Drogentests THC25 - 2 Teststreifen

Drogentests THC25 - 2 Teststreifen
3,50 € * 3,90 € * (10,26% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10003
Drogentest THC25 - Cannabinoide Inhalt : 2 einzeln verschweißte... mehr
Produktinformationen "Drogentests THC25 - 2 Teststreifen"

Drogentest THC25 - Cannabinoide

Inhalt: 2 einzeln verschweißte Teststreifen                                                                                                       
           + Ausführliche Produktbeschreibung
           + Rechnung                                                                                                                                             

Drogenteststreifen für den Nachweis von THC - Cannabinoide - (Cut-off: 25 ng/ml) - in Urin
Mit Cut-off: 25 ng/ml ist der Analytische Begriff für die Substanzmenge gemeint, ab der ein Befund als positiv zu bewerten ist

Der THC 25 Schnelltest hat eine Nachweisgrenze von 25 ng/ml und ermöglicht damit eine längere Nachweiszeit eines zurückliegenden Cannabiskonsums (bis zu 2 bis 3 Monaten bei chronischen Konsumenten).

 

Unsere Teststreifen sind Qualitätsstreifen von 4 mm Streifenbreite

Sehr hochwertiger - Qualitativer Marken-Drogentest

Testzeit: Präzises Resultat nach 5 Minuten
               Leichte Handhabung und leichtes Ablesen

Bis zu 99%ige Übereinstimmung mit GC/MS

Zertifizierter Hersteller nach ISO9001 und ISO 13485

Nachweisgrenzen nach int. Standart der SAMHSA / NIDA

Allgemeine Infos:

Nachweiszeit: 3 - 5 Tage - in Urin / nach Langzeitkonsum mehrere Wochen

Der Drogenschnelltest THC25 erkennt den inaktiven Metaboliten 11-Nor-9-THC-9-COOH (THC-COOH).

Er bietet ein qualitatives Ergebnis.

Der Nachweis ist abhängig von der konsumierten Menge und der Prävalenz.

Des Weiteren haben die Morphologie und der Stoffwechsel des Probanden direkte Auswirkung auf die Eliminationszeit von THC-COOH

(z.B. lagern sich THC Moleküle ins Fettgewebe ein. Diese werden bei Gewichtsabnahme, d.h. Fettabbau wieder freigesetzt und verlängern somit die Nachweiszeit).

 

Hinweis;
Die Farbintensität der Streifen (T/K) auf der Testmembran kann bei den einzelnen Parametern unterschiedlich sein.
Nur wenn kein Streifen erscheint, ist der Test positiv.

 

Straßennamen:
Joint, Peace, Gras, Pot, Honey Oil, Grüner Türke, Afghan


Geschichte:
Cannabis ist die am häufigsten konsumierte illegale Droge und wird bereits seit über 9000 Jahren von Menschen kultiviert und gezüchtet.
Hauptsächlich wurde Hanf in Europa zur Fasergewinnung angebaut und z. B. für Segel und Taue verwendet.
In den Vereinigten Staaten wurde Cannabis 1937 verboten.
In Deutschland wurde Cannabis 1924 in das Opiumgesetz aufgenommen und ist somit illegal.
Erlaubt ist allerdings der sogenannte "Nutzhanf", dessen THC Konzentration sehr gering ist.

Der Wirkstoff ist das THC (Tetrahydrocannabinol), dessen Gehalt je nach Pflanzenart und Pflanzenteil stark variiert.
Bei Marihuana, den zerkleinerten Blüten und Pflanzenteilen der weiblichen Cannabispflanze, liegt der THC-Gehalt bei 1 - 7%.
Das Haschisch, also das Harz der Blütenstände, enthält 5 - 12% des Wirkstoffes.
Durch Einsatz von organischen Lösungsmitteln gelingt ein konzentrierter Auszug von Haschisch, das Cannabisöl.
Dieses hat einen THC-Gehalt von bis zu 60%.


Konsum:
Cannabis wird geraucht oder Lebensmitteln wie z. B. Spacecakes, Hanftee oder Cannabiskakao beigefügt.


Wirkung:
Die Wirkung tritt im Allgemeinen nach wenigen Minuten ein und ist abhängig von der jeweiligen Grundstimmung des Konsumenten.
Es kommt je nach Situation und Umgebung zu Entspannung, innerer Ruhe und Wohlbefinden, Euphorie, Unruhe, Sinnestäuschungen und sexuellen Erregungen.
An äußeren Veränderungen fallen besonders die geröteten Augen auf.
Wird der Konsum eingestellt, entstehen keine Entzugssymptome.
THC ist eine bevorzugte Droge, die zur psychischen Abhängigkeit führen kann.
Die psychischen Veränderungen können in sehr seltenen Fällen schizophrenieähnlichen Charakter haben.
Nach Inhalation bzw. oraler Einnahme wird das psychoaktive Tetrahydrocannabinol vor seiner Ausscheidung rasch zur THC-Carbonsäure metabolisiert.



Diskrete Verpackung/Diskreter Versand

Weiterführende Links zu "Drogentests THC25 - 2 Teststreifen"
Zuletzt angesehen